Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310


thermotransfer-etiketten-drucker_TSC_TA310

 

transpa

Unser Drucker-Favorit
für komplexe Etikettenformen
eXtra4 empfiehlt TA310
als Thermotransfer-Drucker
für anspruchsvolle Etiketten

Birkenfeld, September 2016. Mit seinem technischen Plus hat er die Etiketten-Spezialisten von eXtra4 Identification Systems der Ferdinand Eisele GmbH überzeugt: ein Thermotransfer-Drucker der Desktop-Klasse mit zwei Motoren ist ideal für Etiketten von ausgefallener Form. Der TA310 von TSC verfügt über eine Auflösung von 300 dpi und setzt für größere Präzision auf einen zweiten Antrieb bei der Materialführung.

Gerade für asymmetrische, ungewöhnlich kleine oder gelochte Etiketten ist die zweimotorige Lösung von Vorteil: so können Etikettenbahn und Farbband unabhängig voneinander gesteuert werden. Besonders relevant ...

... mehr vom Pressetext TSC TA310


... mehr über Etiketten-Drucker

transpa
pixel_line_530
transpa

toshibalogo


thermo-etiketten-drucker_Toshiba-b-fv4-linerless

 

transpa

Etikettendrucker
mit ungeahntem Spar-Potential
Neuer Thermo-Drucker von TOSHIBA überrascht Spezialisten bei eXtra4

Birkenfeld, Juni 2016. Für autorisierte Händler wie die Ferdinand Eisele GmbH aus Birkenfeld bei Pforzheim sind beeindruckende Entwicklungen von TOSHIBA nichts Neues. Doch diesmal waren die Experten der Marke eXtra4 wirklich erstaunt: Der TOSHIBA B-FV4linerless produziert bedruckte Etiketten variabler Formate aus thermosensitivem Endlosmaterial und verzichtet dabei ganz auf Trägerpapier. Als Desktop-Gerät nimmt er es problemlos mit Industrie-Druckern auf und bietet ein wahres Feuerwerk an Einspar-Möglichkeiten.

Als Linerless-Gerät verarbeitet der Neue der TOSHIBA B-FV4-Serie Etikettenmaterial, das ohne Träger als Zwischenschicht endlos auf Rollen konfektioniert ist. Das spart Zeit bei der Verarbeitung, denn das Etikett wird gespendet und muss vor dem Applizieren ...

... mehr vom Pressetext TOSHIBA B-FV4linerless


... mehr über Etiketten-Drucker

transpa
pixel_line_530
transpa

FastViewer Logo

 

transpa

„FastViewer“ als Investition in Kunden-Service
eXtra4 Identification Systems installiert eigenen Support-Server

Birkenfeld, April 2016. Mit dem Einsatz von „FastViewer“ als neuem Fernwartungstool haben die Indenttechnik-Experten von eXtra Identification Systems einen Support-Server im eigenen Betrieb eingerichtet. Unter ihrer auf Etiketten-Drucksysteme für Industrie und Handel spezialisierten Marke investiert die Ferdinand Eisele GmbH damit ganz gezielt in den Bereich Dienstleistung und Kunden-Service.

Beratung und Online-Hilfe haben durch die Komplexität der Hard- und Software-Umgebung von Etiketten-Drucksystemen derart an Bedeutung gewonnen, dass der Schritt zum hauseigenen Support-Server die logische Konsequenz aus einer seit Jahren beobachtbaren Entwicklung ist. ...

... mehr vom Pressetext "FastViewer" lesen

... mehr über den Support_Service
bei eXtra4 Identification Systems

... mehr über den Einsatz von FastViewer

transpa
pixel_line_530
transpa

Sicherheits-Etikett mit Hologramm Algordanza

Sicherheits-Etikett Hologrammpunkt

 

transpa

Etiketten zum Schutz vor Manipulationen
eXtra4 Identification Systems nutzt Materialien mit Siegel-Effekt

Birkenfeld, 11.03.2016 Siegellack und Petschaft braucht niemand, der den Schutz der Sicherheits-Etiketten von eXtra4 Identification Systems in Anspruch nehmen will. Und trotzdem können diese Etiketten sensible oder wertvolle Waren zuverlässig vor Manipulation sichern. Sie zerstören sich selbst beim geringsten Versuch sie zu entfernen, zu öffnen oder zu repositionieren.


Das Geheimnis der Sicherheits-Etiketten steckt in ihrem Material: Es spaltet sich in Schichten, zerfällt in kleinste „Brösel“ oder zerreißt. Die Etiketten zerstören sich damit unwiderruflich, wie auch immer man sie nach dem erstmaligen Anbringen erneut zu lösen versucht.

Welcher Zerstörungseffekt eintritt, ...

... mehr vom Pressetext "Etiketten zum Schutz vor Manipulationen" lesen

... mehr über Sicherheits-Etiketten lesen

transpa
pixel_line_530
transpa

Datalogic HERON HD3430 2D-Scanner

Datalogic HERON HD3430 2D-Scanner mit Green-Spot

 

transpa

Leuchtendes Vorbild
an Design und Technik
Der 2D-Scanner HERON HD3430 ist ein echtes Highlight am Point-of-Sale

Der 2D-Area-Imager von Datalogic sticht mit seiner eleganten Linienführung und außergewöhnlichen Lichteffekten sofort ins Auge. LEDs am Gehäuse lassen den Scanner in verschiedenen Farben leuchten, die aus einer Farbpaletten nach Wunsch frei gewählt werden können. Ausgestattet mit aktuellster Lesetechnologie erfasst der Scanner 1D- und 2D-Codes zuverlässig und schnell.

Besonders effizient bei der Bedienung erweist sich die akustische Lesebestätigung in Kombination mit der visuellen Green-Spot-Technologie. Bei dieser von Datalogic patentierten Lösung wird zum Anvisieren ein rotes Fadenkreuz auf das Leseziel projiziert und nach erfolgreichem Scannvorgang als Bestätigung ein grüner Punkt.

Ständer und Anschlusskabel sind im Lieferumfang enthalten. Gewicht 150 g, Maße (ohne Ständer) LxHxB 15,2 x 15,3 x 6,8 cm

5 Jahre Gewährleistung des Herstellers (bring-in-Service).

 

... mehr über 2D-Scanner

transpa
pixel_line_530
transpa

Toshiba B-FV4T-TS Thermotransfer-Desktop-Drucker von extra4 Labelling Systems by Ferdinand Eisele GmbH

Toshiba B-FV4T-TS offen Thermotransfer-Desktop-Drucker von extra4 Labelling Systems by Ferdinand Eisele GmbH

transpa

Der "Große"
aus der Desktop-Klasse
Der Thermotransfer-Drucker TSC TX300
hat das Zeug für grosse Aufgaben

Der leistungsstarke "Große" aus der Desktop-Klasse von TSC hat alles, um auch umfangreicheren Druckjobs gewachsen zu sein, als andere Drucker seiner Klasse. Das kompakte, doppelwandige Gehäuse des 300-dpi-Geräts in Clam-Shell-Bauweise bietet Platz für Farbband-Rollen mit 300 m Länge. Das spart Zeit durch weniger Farbbandwechsel. Der robuste, zuverlässige Motor kann mit seiner Druckgeschwindigkeit von bis zu 203 mm/s problemlos ein jährliches Druckvolumen von 100.000 bis 200.000 Etiketten bewältigen. Und dabei glänzt er noch durch besondere Präzision, die ihn auch sehr kleine Etiketten passgenau bedrucken lässt.

Durch seine vielseitigen Anschlussmöglichkeiten – USB 2.0, serielle Schnittstelle und internes Ethernet sind standardmäßig enthalten, ebenso ein Host-USB für Tastatur oder Scanner - lässt sich der TX300 problemlos in bestehende Systeme integrieren.

Die wichtigen Bedienelemente wie Druckkopf und Halterungen von Farbband sowie Etikettenmaterial sind dank des Klapp-Designs gut zugänglich. Wer besonderen Komfort wünscht, greift optional auf das farbige TFT-Display zurück. Dann ist eine Kommunikation mit dem System besonders klar und einfach. Maße 226 x 198 x 332 mm (BxHxT). 24 Monate Gewährleistung des Herstellers (bring-in-Service).

 

... mehr über Thermotransfer-Desktop-Drucker

transpa
pixel_line_530
transpa

Barcodes GS1-128 und EAN13

GS1-128 (links) und EAN13

 

transpa

GS1 statt EAN13
Fit für globale Standards bei Barcode mit eXtra4

Birkenfeld, 28.10.2015 GS1-DataBar ist im Begriff, EAN13 zu ersetzen. Mit der Migration zu dieser neuen Art Codierung hat man sich bei eXtra4 Labelling Systems intensiv auseinandergesetzt. Die Identifikationstechnik-Experten aus Birkenfeld bei Pforzheim sind heute in der Lage, GS1-Codes auf Etiketten zu drucken und zu prüfen. Sie können bei deren Erstellung Software- wie Hardware-seitig unterstützen. Im Einführungsprozess und danach stehen sie Kunden beratend zur Seite.

GS1 (Global Standards One) hat die ehemals zuständigen Gremien UCC (Uniform Code Council) für Nordamerika und EAN (Europäische Artikel Nummerierung) für Europa und den Rest der Welt bei der Normierung von Barcodes abgelöst. Es wurden neue Standards festgelegt, die jetzt weltweit gelten. Ziel ist es, den Anforderungen einer globalisierten Welt gerecht zu werden, wie sie in vielen Wirtschaftsbranchen schon längst Realität ist.

Betroffen von den neuen GS1-Richtlinien ist zunächst der Handel mit Consumer-Artikeln. Aber auch in der Industrie beginnt sich die neue Codierung bereits zu verbreiten. ...

... mehr vom Pressetext "GS1 statt EAN13" lesen

... mehr über Identifikationstechnik

transpa
pixel_line_530
transpa

Godex GS550 codes

Godex GS 550

 

transpa

Preiswerter Einstieg
in die Welt der 2D-Codes
Der Scanner GS 550 von GoDEX

Kostengünstig und leistungsstark darf sich der 2D-Scanner aus dem Hause GoDEX zu Recht nennen. Verbindet der GS 550 doch Ergonomie und Funktonalität auf optimale Weise.

Ausgestattet mit der aktuellsten Technologie zur Dekodierung, liest das Gerät sowohl 1- wie auch 2-dimensionale Codes schnell und akkurat - und das nicht nur von Papier, sondern auch von Bildschirmen. Der Scanner unterstützt eine Vielzahl gängiger Code-Typen, darunter Aztec, Data-Matrix und QR-Code.

Automatisches Scannen ermöglicht die integrierte Objekterkennung. Ein Ständer ist optional erhältlich. USB-Anschlusskabel im Lieferumfang enthalten. Gewicht 120 g, Maße: LxHxB 110 x 153 x 70 mm.
36 Monate Hersteller-Garantie (Bring-in-Service).

 

... mehr über 2D-Scanner

transpa
pixel_line_530
transpa

Etiketten-Inkjet-Drucker Epson TM-C3500

epson tmc3500 det etik

 

transpa

Etiketten in Foto-Qualität selbst drucken
Der Inkjet-Drucker TM-C3500 liefert
4-Farb-Etiketten on Demand

Birkenfeld 04.11.2014. "Dieser hochauflösende Inkjet-Drucker füllt eine echte Marktlücke." – Das bescheinigen die Indenttechnik-Spezialisten der Ferdinand Eisele GmbH dem 4-Farb-Gerät von Epson. Es ermöglicht den Druck farbiger Logos und Bilder selbst auf komplexen Etikettenformen und das kostengünstig auch bei kleinsten Auflagen. Als Garant für Spitzenqualität on Demand nehmen sie den Drucker mit einer Auflösung von 720 x 360 dpi in das eXtra4-Produktprogramm auf.

Das Unternehmen aus Birkenfeld bei Pforzheim sieht den Einsatzbereich des TM-C3500 in erster Linie dort, wo man Etiketten mit wechselnden Farb-Motiven auch in Kleinauflagen oder sogar Einzelexemplaren einsetzen will. ...

... mehr vom Pressetext Epson TM-C3500 lesen

... mehr über Inkjet-Drucker

transpa
pixel_line_530
transpa

mikado bri adh 150

mikado bri adh 120

mikado bri adh 120

 

transpa

Jetzt mit Eigenmarke Flagge zeigen!
Günstig zum selbstbewussten Firmen-Auftritt durch farbige Digitaldruck-Etiketten von "eXtra4 identification"

Birkenfeld September 2014. "Inszeniere dein Selbst!", raten Fachkreise kleineren Anbietern aus Industrie und Handel als wirksames Mittel gegen die Übermacht der online-Konkurrenz und großer Konzerne. Die augenfällige Positionierung der eigenen Marke macht Ferdinand Eisele, Ident-Spezialist aus Birkenfeld bei Pforzheim, mit einem Neuprodukt im "eXtra4"-Sortiment einfach und erschwinglich: Digitaldruck-Etiketten. Sie sind mit farbigem Aufdruck bereits ab 1 Rolle, d.h. 1.000 Stück, individuell produzierbar – zu reellen Kosten selbstverständlich.

Kleine aber feine Hersteller und Händler haben mit einem individuellen Etikett Möglichkeiten zur Repräsentation wie die Großen: die klare Kommunikation der eigenen Marken-Identität direkt am Produkt, in Schaufenster und Ladengeschäft. Bisher war die Fertigung von Etiketten mit professionellem Farbdruck größeren Auflagen vorbehalten. 5 .000 – 10.000 Stück Mindestmenge galten als empfehlenswert und preislich attraktiv. Heute hat die neue Fertigungsschiene Digitaldruck bei der Ferdinand Eisele GmbH diese Hürde beseitigt. ...

... mehr vom Pressetext lesen

transpa
pixel_line_530
transpa

mikado bri adh 150

mikado bri adh 120

 

transpa

Haft-Etiketten ohne Klebstoff
Leimfrei und doch selbstklebend durch Adhäsion

Etiketten aus adhäsivem Material haften durch Oberflächenspannung. Sie sind vorwiegend geeignet für das Bekleben von glatten, glänzenden Oberflächen wie Glas, Porzellan, poliertem Metall und bestimmten Kunststoffen. Durch den fehlenden Klebstoff lassen sie sich einfach, besonders aber rückstandslos entfernen und problemlos repositionieren.

Damit sich die Oberflächenspannung von zwei Matierialien zur Haftkraft entwickeln kann, müssen sich die Moleküle der Flächen möglichst nahe kommen. Staubpartikel, Fett und Luft vermindern die Klebkraft und sollten vor dem Aufbringen entfernt bzw. vermieden werden. Um die molekulare Haftwirkung zu verstärken, werden die Materialien elektrostatisch vorbehandelt.

Empfehlenswert sind Adhäsions-Etiketten bei empfindlichen Oberflächen, die nicht durch mögliche chemische Reaktionen von Seiten des Klebstoffs beeinträchtigt werden dürfen.

Die Etiketten können farbig bedruckt, mit Glanzfolie geprägt aber auch per Thermotransfer-Drucker beschriftet werden.

... mehr Adhäsions-Etiketten

... mehr über Etiketten für den Groß- und Einzelhandel

transpa
pixel_line_530
transpa

toshibalogo
toshiba bex4t2

toshiba bex4t2 offen
 

Thermotransfer-Industriedrucker
für höchste Ansprüche
TOSHIBA B-EX4T1 und B-EX4T2

TOSHIBA bietet Industrie-Drucklösungen von exzellenter Qualität und Wirtschaftlichkeit. Beide Modelle besitzen für die Farbbandführung zwei Motoren und sorgen damit für weniger Störungen durch Faltenbildung. Sie sind mit ihrer Z-Mode-Emulationsfähigkeit eigens dafür ausgelegt, Wettbewerbsprodukte problemlos zu ersetzen.

Während die Ausführung T1 mit mittenzentrierter Bahnführung und Near-Edge-Druckkopf für besonders hohe Druckgeschwindigkeiten ausgestattet ist, besitzt Modell T2 über eine linksseitige Bahnführung und einen Flat-Head-Druckkopf, der eine breite Auswahl an Farbbandqualitäten für unterschiedlichste Materialien zulässt.
Optional kann das Modell T1 sogar in die Lage versetzt werden, in einem einzigen Vorgang RFID-Etiketten sowohl zu bedrucken als auch zu beschreiben.

Mit Netzwerkfähigkeit, intuitivem, graphischem LCD-Display für einfache Bedienung, werkzeugfreiem Austausch wichtiger Teile. Für unterschiedliche Anforderungen jeweils verfügbar mit 200, 300 oder 600 dpi Auflösung.

... mehr über Thermotransfer-Drucker

transpa
pixel_line_530
transpa
extra4_clientserver
transpa
screen_clientserver


Das eXtra4-Service-Team v.l.n.r: Geschäftsführer Alex Schickel, Kay Sonntag, Thomas Peters, Hartmut Kasper

 

 

Schnelle Hilfe
bei Störungen im Etikettiersystem

eXtra4 bietet EDV-Support jetzt für jedermann

Birkenfeld, Juli 2013. Die Etikettenspezialisten von eXtra4 stehen ab sofort nicht mehr nur Kunden der eigenen Hard- und Software mit Rat und Tat zur Seite. Auch wer sein Etikettiersystem nicht von eXtra4, der Hausmarke der Ferdinand Eisele GmbH aus Birkenfeld bei Pforzheim bezogen hat, kann trotzdem auf deren kompetente Unterstützung bauen.

Basis für die Öffnung des bewährten eXtra4-Supports ist die Einführung eines Ticket-Systems für den Bezug von Service Leistungen, das eXtra4-Support-Bonus-System.

Das neue Bonus-System ermöglicht es, Support-Leistungen wie ein reguläres Produkt zu erwerben. Dabei entspricht ein eXtra4-Bonuspunkt einer Zeiteinheit von 6 Minuten qualifizierter Unterstützung durch das eXtra4-Service-Team.

Zugang zu den Support-Leistungen verschafft ein Wertticket, das Interessenten nach Anmeldung eröffnet wird. ...

... mehr vom Pressetext lesen

... mehr über das Support-Bonus-System

transpa
pixel_line_530
transpa

Docmgnt

docmgnt_etik

transpa

Systemkonforme Barcode-Etiketten für das Dokumentenmanagement
Fortlaufende Nummerierungen passend vorgedruckt in beliebigen Codes

Als Hersteller von Etiketten und Spezialist für Identifikationstechnik bietet eXtra4 Identification Systems mit seinem Eindruck-Service ganz besonders günstige Möglichkeiten für die Anwender von Dokumentenmanagement-Systemen.

Wer seine Belege vor dem Einscannen in das System mit einem individuell definierbaren Barcode-Etikett beklebt, kann den Scannvorgang als Stapelverarbeitung vornehmen. Das spart Zeit und Kosten.

Die hierzu notwendigen Etiketten fertigt unser Eindruck-Service individuell abgestimmt auf das jeweilige Dokumentenmanagement-System. Möglich sind Etiketten und Barcodes in beliebiger Größe, Barcodes unterschiedlichster Sprachen für numerische und alphanumerische Codes, auch mit beliebig festlegbarem Pre- und Suffix.

Start und Ende der fortlaufenden Nummerierung sind im Produktionsprozess frei wählbar. Unabhängig von der Auflagenhöhe - sowohl kleine also auch große Stückzahlen - fertigt unsere Eindruck-Service kostengünstig die gewünschte Etiketten-Lösung, falls erforderlich auch auf Abruf.

System-Anbieter wie Anwender von Dokumenten-management haben unseren Service schon für sich entdeckt. Nutzen auch Sie unser Angebot! Wir erstellen Ihnen gerne eine Testauflage.

Kontaktieren Sie uns

transpa
pixel_line_530
transpa
 
Zuletzt aktualisiert
am 14.08.2017
 

Aktuelle Neuigkeiten
aus dem Unternehmen


Gratulation zum Betriebsjubiläum M Jaschke>


Sehen Sie unsere
aktuellen Neuheiten:
 
Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310

thermo-etiketten-drucker_Toshiba-b-fv4-linerless

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Zusatzmodul eXtra4monitor für Software zum Etikettenddruck

Thermotransfer-Desktop-Drucker TSC TX300

Logo GS1 Normeninstanz für Barcode

 

Hier finden Sie unser
Angebot speziell für
Schmuck, Uhren und Optik:
 

Schmucketiketten, Brillenetiketten von eXtra4 LabellingSystems